SPOT for Pilots


 

 

 

 

 

 

Jetzt auch im südlichen Afrika

Nachdem am 30.01.2015 die Bodenstation in Gabarone/Botswana in Betrieb gegangen ist, funktioniert SPOT auch in Namibia und Südafrika.

Abdeckung

Ein Test ist hier zu sehen.

 

SPOT3

Notruf- Ortungs- und Verfolgungsgerät

Das weltweit erste, handliche, auf GPS und Satellitentelefon basierende Notruf- Ortungs- und Verfolgungsgerät.

Funktioniert in 6.000m ebenso wie in Höhe Null und das annähernd weltweit.

Damit ist Flugwegverfolgung möglich und es hat ELT Funktionen.

 

SPOT3
SPOT Gen3

Mit dem SPOT Satellite Messenger haben Sie und Ihre Liebsten stets die Gewissheit, dass Hilfe erreichbar ist. Von Ihnen freigegebene Personen sehen, wo Sie sich befinden und ob Sie OK sind. Während ELT's (Emergency Localizer Transmitter) nur für den absoluten Notfall vorgesehen sind, bietet Ihnen SPOT die Notruffunktion, eine Hilfe Funktion, eine OK Funktion und die Tracking Funktion.

Beim Spot3 wurden viele Wünsche von Spot-Usern umgesetzt. z.B.

  • Kontroll-LED für gesendete Nachrichten
  • Getrennte Tasten für OK und Tracking
  • Verbesserter GPS-Empfänger
  • Verbesserte GPS-Antenne
  • GPS-Empfangsanzeige
  • Abgedeckte SOS und Help-Tasten
  • kleiner und leichter
  • Verbesserte Trackingfunktion
Empfohlener Verkaufspreis für SPOT 3   179,00 Euro
Unser Verkaufspreis 169,00 Euro

Bitte beachten Sie auch:
Spot-Geräte die ausserhalb Europas gekauft werden, können in Europa nicht mehr aktiviert werden!
Für SPOT-Geräte die ausserhalb Europas gekauft werden besteht keine Möglichkeit der Garantieabwicklung.