Klasse:
für
39. Sinsheimer Pfingstfliegen 2018
Sinsheim 19.05.2018-26.05.2018
22.05.2018, 2. Wertungstag - PF_01
Tagesaufgabe A - (Tmin=02:00) 73,6 km < D < 250,6 km
Nr. Name Höhe Distanz
Teilstrecke
RWK R1 R2 R Breite Länge
213 SINSHEIM 159 m N49°14'50'' E008°53'38''
028 BAUMERLENBACH 231 m 38,4 km 93° 360° 25,0 km N49°13'51'' E009°25'22''
250 Speyer 95 m 71,0 km 277° 360° 10,0 km N49°18'17'' E008°27'05''
041 BRUCHSAL 110 m 20,8 km 156° 360° 10,0 km N49°08'00'' E008°33'57''
148 MALSCH 128 m 14,5 km 37° 360° 2,0 km N49°14'17'' E008°41'07''
213 SINSHEIM 159 m 15,2 km 86° 360° 3,0 km N49°14'50'' E008°53'38''
Flugsicherungsinfos:
Max. Flughöhe: 0 m MSL
Luftraumausnahmen:
PARA Walldorf EDGX 118.275
PARA Schlierstadt 122.050
PARA Lachen-Speyerdorf EDRL 128.585
PARA Herrenteich EDEH 132.050
PARA Bruchsal EDTC 128.375
QNH: 1011 hPas
Sicherheitsfreq und Anflug: 122.475 MHz
Sonstiges
Startbereitschaft: 12:00
Abflug-Freigabe: letzter Start + 15 Min
Wertungschluss: SS (19:02)
maximale Ablfughöhe: 0 m
maximale Abfluggeschw. 0 km/h
Überflugrichtung: 120°
Landerichtung : 12°

Sprungzonen in Speyer, Bruchsal, Schlierstadt und Walldorf beachten.

Hohes Segelflugverkehrsaufkommen in der Region durch den Hockenheimwettbewerb!
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
Sie wollen einen eigenen Wettbewerb ausrichten, sind noch nicht registriert? Melden Sie sich hier an!