Klasse:
für
Deutsche Segelflug-Meisterschaft 20M/OK + International Stendal Glide 18m
Stendal-Borstel (EDOV) 08.07.2019-19.07.2019
13.07.2019, 3. Wertungstag - 18mTC
Tagesaufgabe A - (Tmin=02:30) 223,3 km < D < 396,4 km
Nr. Name Höhe Distanz
Teilstrecke
RWK R1 R2 R Breite Länge
005 APSDL West 40 m N52°37'35'' E011°41'07''
335 Perleberg 60 m 50,6 km 12° 25,0 km N53°04'15'' E011°50'54''
185 Herzfelde 95 m 118,3 km 82° 30,0 km N53°11'50'' E013°36'32''
001 Stendal Borstel 55 m 135,6 km 243° N52°37'44'' E011°49'12''
Flugsicherungsinfos/Airspace:
Nicht aktiv/Not active:
TSA 10A
ED-R71 Klietz MON-FRI+
ED-R50 Meseberg NOTAM
ED-R22 Hagenow MON-FRI+
ED-R17 Jaegerbrueck MON-FRI+
CTR Schwerin-Parchim
ATZ EPSD
AAA 157 BINOWO
AAA 003 DABIE

QNH: 1012 hPa
FL65: 1971 m MSL
FL75: 2276 m MSL
FL95: 2886 m MSL

Tagespasswort: ******

Startbereitschaft/Ready for launch: 12:30 Uhr loc

Ausklinkbereich/Motorabstellraum: A (Nord)
Release Area: A (North)
Motorabstellhöhe/Engine shut-off: 705 m AMSL
Schlepphöhe/max. tow altitude: 655 m AMSL

Start & Landung / Take Off & Landings

Abflug-Freigabe/Start line opens: letzter Start + 30 Min
Abflug-Zeitschluss/Start time ends: 20:00 Uhr loc
Abflug-Schluss/Start line closes: SS (21:25 loc)
Landerichtung/Landing direction : 260°
Abfluglinie/Start line: 20km Breite/width
Zielkreis/Finish ring: R=6 km um WP 001, 405m AMSL
Informationen / Informations
Stendal Info/Airfield: 122,405 (Start, Schlepp, Anflug, Absaufer)
Stendal Contest: 122,305 (nach dem Auskuppeln, Wiederstart, unterwegs) Außenlandung/Outlanding: SMS-/WhatsApp-Service: +49 163 6230507
Format: WBK, erreichte Wendepunkte, Breite, Länge
Notfall-Meldung/Emergency: +49 151 5577 9285 / 122,405
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
Sie wollen einen eigenen Wettbewerb ausrichten, sind noch nicht registriert? Melden Sie sich hier an!